Weitere Medien

Tasse mit Unterschale mit Vedutenmalerei, Das Königliche Opernhaus

Die Vedutenmalerei stammt vom KPM Maler Jürgel Rössel. Die blaue Glasur um die mythologischen Reliefs des Tassenkörpers wurde später hinzugefügt und mindert in ihrer laienhaften Ausführung den Gesamteindruck der Tasse.
Sammlung
Abmessungen
Tasse H: 11 cm B: 12 cm
Inventarnummer
SM 2016-1250 a+b