Dünnwandiges Kelchglas

Venezianisches Kelchglas, glatter Fuss dünner, kurzer, kleiner Nodus als Übergang zur glockenförmigen Kuppa. Erworben 1880 aus dem Kunsthandel.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Kelchglas H: 12 cm D: 5 cm
Inventarnummer
II 74/168 A