Schale, zweihenkelig

Ursprünglich Schale mit Deckel. 1969 aus dem nachlass Heldt als Schenkung in das Märkische Museum gekommen.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Glasgefäß H: 8 cm D: 20,5 cm
Datierung
Inventarnummer
II 69/352 A
;