Pokal mit Monogramm

Pokal, ursprünglich mit Deckel. Kuppa 12-fach facettiert, auf der Wandung in Mattschnitt bekröntes Monogramm: "F.W.C.P." (Friedrich Wilhelm Cronprinz von Preußen). Auf der Rückseite in Mattschnitt bekröntes Monogramm: "D.S.C.P." (Dorothea Sophie Cronprinzessin von Preußen). Ehemals Sammlung P. Schwarz. Vom Märkischen Museum erworben auf der Helbingsche Versteigerung in München am 4. Oktober 1916.
Sammlung
Abmessungen
Pokal H: 16 cm D: 10 cm
Inventarnummer
II 74/176 A
Karte
;