Weitere Medien

Wappenscheibe des Markgrafen Johann Sygmundt (Sigismund), 1598

Das Kurfürstlich Brandenburgische Wappen in 16 Feldern mit drei Helmen und Mantel. Darunter Inschrift: Marggraf
Johann/Sygmundt 1598. Im Umfeld mangan-violettes Glas, Bleifelder in Rankenform. Als Schenkung des Königlichen Instituts für Glasmalerei 1876 in die Sammlung gekommen und 1908 eingebaut im Märkischen Museum. Zusammen mit zwei Scheiben (rechts und links) aus der Blankenburger Dorfkirche, Kr. Niederbarnim.
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 59 cm B: 47 cm
Datierung
Inventarnummer
VI 1899
Karte
;