Becher mit figürlicher Darstellung

Farbloser Becher mit einer galanten Turnierszene vor ländlicher Kulisse mit Dorf. Ein Reiter auf galoppierendem Pferd versucht mit seiner Lanze den von einer Dame hochgehaltenen Reifen zu durchstechen.Die Szenerie erläutert die umlaufende Inschrift: Mein Herr trefft nur das Loch wie ich euch halten will, halt schen strenge halt meiner lanzen still. Im Boden eingelassen ein Silbergroschen/Mariengroschen, datiert 1705, Herzog Georg Ludwig v. Braunschweig-Lüneburg.
Sammlung
Abmessungen
Becher H: 9,8 cm D: 8,2 cm
Inventarnummer
II 63/1 A
Karte
;