Weitere Medien

Das Yankee Mädel

Aufnahme mit dem amerikanischen Percussionisten Albert Benzler, Xylophon. Der Percussionist und Pianist Albert Benzler arbeitete ab den 1890er Jahren für die National Phonograph Company von Thomas Alva Edison und arrangierte Musik verschiedener Genres für Xylophon. Der von ihm gespielte Ragtime ist ein typisches Beispiel für musikalische Importe aus Übersee. Sie versorgten den deutschen Markt schon um 1900 mit modernen amerikanischen Rhythmen und bahnten neuen Modetänzen, wie dem Cake-Walk, den Weg auf die Berliner Tanzböden.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Zylinder H: 10,5 cm D: 5,5 cm
Datierung
Inventarnummer
II 62/107J
Karte