Kerzenleuchter aus Schmiedeeisen

Der aus Preddöhl in der Prignitz stammende Leuchter aus Schmiedeeisen repräsentiert einen Typ höhenverstellbarer Beleuchtungskörper, bei dem der Kerzenhalter innerhalb einer aufrechtstehenden Spirale auf- und abwärts bewegt wird.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 22,9 cm B: 11 cm T: 10,6 cm G: ,5 kg
Datierung
Inventarnummer
II 71/139 M