Salzschale auf vierseitigem Ständer, Vogeldekor

Salzschalen wie diese wurden als Hochzeitsgeschenke weitergegeben. Das Dekor aus Tauben und Herzen nimmt darauf Bezug. Die kleine Füllmenge spricht für die Kostbarkeit des Gewürzes im 18. Jahrhundert. Schalen wie diese stammen aus dem Kannenbäckerland, einem Steinzeuggebiet um den Westerwald und das Mittelrheintal.