Zierschale, Allegorische Szene

Die Tonfabrik C.W. Fleischmann war auf das Kopieren von Originalen der Nürnberger Sammlungen und der größeren Kunst- und Kunstgewerbemuseen in ganz Deutschland spezialisiert. Im Jahre 1879 offerierte die »C. W. Fleischmannische Hofkunstanstalt« in München folgende Produkte: "Imitation hervorragender Kunstwerke früherer Zeit, altdeutscher Öfen, Krüge, Scherben, Vase, Möbel, Nachbildungen, Galvanoplastik, Bronze, Eisen, Papiermasché, Möbelstoffe, Teppiche."
Sammlung
Abmessungen
Schale H: 5,5 cm D: 35 cm
Inventarnummer
VI 11341