Weitere Medien

Glastasse mit Unterschale, Vergoldung

Biedermeierliche Tasse, geschliffen und vergoldet, um 1830. Als Schenkung 1878 ins Märkische Museum gekommen.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Glastasse H: 8,3 cm D: 6,6 cm
Inventarnummer
VI 4904 a,b
Karte
;