Handleuchter aus Messingblech in Pfannenform

Bei diesem Handleuchter in Form einer gestielten Pfanne mit zentraler zylindrischer Kerzentülle handelt es sich um ein typisches Nachtlicht der frühen Neuzeit. Der Leuchter wurde beim Bau einer Schleuse in der Spree entdeckt.
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 6 cm B: 28,3 cm T: 16,1 cm G: ,15 kg
Datierung
Inventarnummer
II 69/172 E
;