Trabrennen Karlshorst, 20. September 1950

U.B.z. Ziel im Jungfern-Preis (1.Rennen, 1.700 m). Sieger: O. Boock‘s Alhari, Fahrer u. Trainer G. Krüger, Start-Nr. 3, 1.680 m, ohne Wetten, vor H. Lehmann‘s Eveline, Fahrer H. Heublein, Trainer H. Heublein u. H. Lehmann, Start-Nr. 15, 1.740 m, und E. Ziche‘s Cordan, Fahrer u. Trainer H. Malik, Start-Nr. 17, 1.760 m.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
bis H: 9 cm B: 12 cm
Datierung
Berlin, 20.09.1950
Inventarnummer
SM 2016-9580,017907
Karte
;