Skizzenbuch XIII (teils Moskau 1932, teils Marokko 1969)

Jeanne Mammen Stiftung

Mammen, Jeanne

Moskau (1932)/Marokko (1968)


Inventarnummer:

SM 2018-01927

Material und Technik:

Papier; 73 Bl. davon 45 Bleistift, 28 Ölkreide, Aquarell m. Bleistiftzeichnungen

Maße:

Gesamt H: 20,4 cm B: 16 cm

Objektbezeichnung:

Grafik

Anmerkung:

Jeanne Mammen hinterließ bei ihrem Tod 1976 etliche Skizzenbücher. Die Skizzenbücher haben sich nur in ausgedünnter Form erhalten, die Malerin hat ihnen immer wieder Blätter entnommen. Eine vollständige Auflistung ist also nicht möglich. Insgesamt handelte es sich ursprünglich um über 800 Blätter. Das Werkverzeichnis von 1997 listet daher dreizehn mit röm. Ziffern nummerierte und in chronologischer Folge versehene Skizzenbücher auf sowie eine Auswahl an 37 von etwa 150 Aquarellen (SB JM 1-37), die von Jeanne Mammen aus nicht näher bezeichneten Skizzenbüchern entnommen wurden.