Plastik, Wasserwelle

Das zarte Wassergrün der Glasur unterstützt dieWasserdarstellung. Die kleinen Abflußlöcher in mehreren Vertiefungen ermöglichen den Einsatz im Außen- oder Innenbereich als Brunnen.
Die freie Raumplastik, mit dem Werkstoff Porzellan das Wasser darstellend wirkt nicht erstarrt. Die verschieden großen Wellenkämme scheinen sich weiterhin zu bewegen. Bei näherer Betrachtung lassen sie sogar den Schaffensprozess der Porzellankünstlerin erkennen - ihre Finger formen die Wellen, lassen sie aufstreben und ordnen sie miteinander an. Sie sind miteinander in Bewegung und ergeben insgesamt eine bewegte plastische Form.
Sammlung
Abmessungen
Plastik Welle H: 20,4 cm B: 61,5 cm T: 36,5 cm
Datierung
Inventarnummer
SM 2018-01497
Karte
;