Bildplatte im Rahmen mit Vedutenmalerei, Wohnhaus Potsdamer Straße 13 in Berlin

Ansicht des Wohnhauses der Familie von Oelrich in der Potsdamer Straße 13 in Berlin; aus dem mittleren Fenster im 2. Stock schauen die Besitzer des Hauses Generalleutnant August von Oelrichs (1801-1868) und seine Ehefrau Louise (1822-1904), geborene Braun; auf dem Gehsteig stehen seine Tochter Marie (1844–1900), die spätere Frau von Bojanowski (bis 1864) und Gräfin Saldern-Ahlimb-Ringenwalde, sowie die Amme mit einem frühzeitig verstorbenen Kleinkind.
Sammlung
Abmessungen
Bildplatte H: 21,7 cm B: 24 cm
Datierung
Inventarnummer
XI 28924
Karte
;