Weitere Medien

Dinner for Sinner, Tellerpaar: "Doom china (Tsunami) & Hate plate (Coolie`s cap)"

In ihrem "Dinner for Sinner", bestehend aus 12 Gedecken (Modell Arkadia), 2 Kerzenleuchtern (Modell Kurland), 1 Anbietplatte, 1 Tafelaufsatz und 2 Weinflaschen definiert Rona Kobel die eigentliche Funktion der gedeckten Speisetafel - kultiviertes, genussvolles Beisammensein - um. Sie führt aus: "Das DINNER FOR SINNER behandelt die Geschehnisse der heutigen Zeit: Kapitalismus, Freiheit und Justiz, Umweltkatastrophen, Kriege, Aufstände, Atomexplosionen, Trump, Putin, Erdogan und vieles mehr kommen auf den Tisch. Dem feinen Geschirr, das sich elegant versucht der Brisanz des politischen Tagesgeschehens zu entziehen, möchte ich in die Suppe spucken, das Essen versalzen, den Magen verderben. Zentral ist dabei die Frage nach der Stabilität und Wehrhaftigkeit der Demokratie und Freiheit."
Sammlung
Abmessungen
flacher Teller H: 2,5 cm D: 26,5 cm
Datierung
Inventarnummer
SM 2020-00761 a+b