Weitere Medien

"Spielplätze in Berlin-Spandau abgesperrt"

"Seit Mitte März 2020 sind die Kinderspielplätze in Berlin und in Gesamtdeutschland gesperrt. Damit wird verhindert, dass Kinder beim Spielen engen Kontakt zueinander haben, was dann eine Verlangsamung der Ausbreitung des Virus ermöglicht. Das Coronavirus kann Covid-19 (Corona Virus Disease 2019) eine schwere Lungenerkrankung auslösen. Als Übertragungsweg ist die Tröpfcheninfektion bekannt d.h. durch Husten, Niesen oder Sprechen verteilen sich Tröpfchen in der Luft, die durch Einatmen ansteckend sind. Daher kommt es, dass soziale Kontakte zur Zeit bis auf ein Minimum zu reduzieren sind."
S. R. S.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
5 MB
Datierung
Berlin-Spandau, 20.04.2020
Inventarnummer
BJ 0977