Weitere Medien

Wilhelm Tell

Leopold Jessner erneuert mit dieser expressionistischen Inszenierung das Theater. Eine mächtige grüne Freitreppe füllt die Bühne. Im Oktober 1919 zum Intendanten des Staatlichen Schauspielhauses bestellt, demonstrierte er in seiner ersten Arbeit wie eine zeitgemäße Klassikeraneignung aussehen könnte. Die Aufführung wurde zum Skandal.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Programmheft H: 23,2 cm B: 15,8 cm
Datierung
Inventarnummer
V 95/834 S