Weitere Medien

Selbstbildnis

Es handelt sich um das erste in Berlin gemalte Selbstbildnis, das den Auftkt der langen Reihe von Selbstbildnissen bildet, in denen sich Corinth - meist an seinem Geburtstag - über sich selbst Rechenschaft ablegt. Es ist vermutlich in dem zunächst bezogenen Atelier in der Lützowstraße entstanden.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gemäldemaß H: 73,5 cm B: 60 cm
Datierung
Inventarnummer
GEM 72/2