Weitere Medien

Schreiben des Feldmessers Eduard Wiebe an die Ober-Baudeputation betreffend die Zulassung zur "architectonischen Prüfung"

Schreiben des Feldmessers Eduard Wiebe an die Ober-Baudeputation mit der Mitteilung über die Anstellung beim Festungsbau und die Beantragung der Zulassung zur "architectonischen Prüfung".

Auf dem Dokument befinden sich darüber hinaus die handschriftlichen Aufgabenstellungen hinsichtlich der "architectonischen Prüfung" von Karl Friedrich Schinkel ("1. Entwurf für eine öffentliche Bibliothek"; 2. Entwurf für eine Vorwerks Anlage") und des Geheimen Oberbaurats Johann Friedrich Carl Rothe ("3. [Entwurf und Erläuterung zum Bau einer] Kettenbrücke über die Weichsel bei Thorn."). Beide Aufgabenstellungen sind mit präzisierenden Erläuterungen versehen.
Sammlung
Abmessungen
H: 33 cm B: 21 cm
Datierung
Inventarnummer
SM 2020-03762
Karte
;