Bildnis Wilhelmine Henry, genannt Minette

Gemälde

Graff, Anton

1796


Inventarnummer:

VII 96/14 x

Material und Technik:

Öl auf Lwd.; auf Holzplatte aufgezogen

Maße:

Gemäldemaß H: 38,7 cm B: 50,4 cm

Objektbezeichnung:

Gemälde

Anmerkung:

Minette war die Tochter der Suzette Henry, geb. Chodowiecki (1763-1819) und des Predigers und späteren Kustors des Antiken- u. Münzkabinetts Jean Henry. Sie heiratete später Felix du Bois-Reymond (1782-1865).