Das Tempo der Gründerjahre

Zwischen 1864 bis 1871 stieg Berlins Bevölkerunszahl von 633.000 auf 826.000 Menschen an, für deren Unterbringung neue Mietshäuser benötigt wurden. Kayser zeigt hier die Erschließung solcher neuen Wohnquartiere, die vor allem im Norden der Stadt, in der Nähe der ebenfalls neu enstehenden Fabrikanlagen errichtet wurden.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gemäldemaß H: 31,5 cm B: 42 cm
Datierung
Inventarnummer
VII 59/940 x