Weitere Medien

Von der internationalen Fischereiausstellung in Berlin

An der Internationalen Fischereiausstellung in Berlin nahmen im Jahr 1880 neben dem Gastgeber Deutschland auch Österreich, Ungarn, Italien, die Schweiz, England, Schweden, Norwegen, Dänemark, die Niederlande, Rußland, die USA, Japan, China und Ostindien teil. Die umfangreiche Ausstellung fand im Gebäude des Landwirtschaftlichen Museums in der Invalidenstraße sowie in daran angefügten Erweiterungsbauten und dem Garten mit Weihern und Inseln statt. Die gesamte Ausstellungsfläche betrug 14.000 qm.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Blatt H: 25,2 cm B: 35 cm
Datierung
1880
Inventarnummer
A 84-2
Karte