Weitere Medien

Königin Luise als Hebe vor dem Brandenburger Tor

Luise, Königin von Preußen (1776-1810), wurde zur Symbolfigur des Widerstandes gegen Napoleon. Ihr Kampf gegen den französischen Besetzer, ihre Aufopferung für das Vaterland, gepaart mit ihrer Schönheit und Herzensgüte ließen sie zu einem Idol über ihren Tod hinaus werden. Das Gemälde zeigt sie als Hebe, in der griechischen Antike die Göttin der Jugend und Gemahlin des Herakles.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gemäldemaß H: 61,7 cm B: 46,2 cm
Datierung
Inventarnummer
GEM 94/3