Entwurf-Faschingskostüm für die Reimann-Schule: "Papagei"

Entwürfe für die Reimann-Schule-Faschingskostüme von Wulf Konrad Schwerdtfeger

Dame im Kostüm "Papagei". Ein asymmetrisches Kleid mit corsageartigem Oberteil mit vertiefter Taille und Drapierungen, Spaghettiträger. Daran angesetzter knielanger schwingender Rock. Auf das Kleid sind plastische Papageienköpfe aufgesetzt.
Für den berühmten Reimann-Ball, der jeweils im Februar stattfand, entwarfen die Schüler und Lehrer fantasievolle Kostüme, die in der Werkstatt der Schule gefertigt wurden und dort gekauft oder gegen Gebühr geliehen werden konnten.
Sammlung
Abmessungen
Blattmaße H: 29 cm B: 19,5 cm
Inventarnummer
SM 2011-1944 5,4
Karte
;