Weitere Medien

Unterteil eines Standbodengefäßes

Das Fragment wurde zusammen mit den Objekten IV 2602 bis IV 2624 bei Dąbroszyn (ehemals Tamsel, heute in Polen gelegen) ausgegraben. Der Keramikkomplex wurde an das Märkischen Provinzialmuseum verkauft und 1888 in den Sammlungsbestand aufgenommen.
Sammlung
Abmessungen
Fragment Gesamt H: 5,2 cm D: 9,1 cm
Inventarnummer
IV 2609
;