Weitere Medien

Libellula doris, Larve

Libellula doris ist eine ausgestorbene Libellenart aus der Familie der Libellulidae. Larven dieser Insekten wurden im Miozän von Deutschland, Frankreich und Italien gefunden (oberes Tertiär, 23,3 - 5,33 Millionen Jahre). Santa Vittoria d'Alba ist ein wenig bekannter Fundort. Die Libellenlarven werden in dieser Lokalität zusammen mit Pflanzenresten (Blätter) und Fischen gefunden. Es handelt sich um eine typische Süßwasser-Fazies. Im vorliegenden Stück ist eine sehr gut erhaltene Larve zusammen mit einem Weidenblatt im Kalkstein eingebettet.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: ,2 cm B: 10 cm T: 7,8 cm
Datierung
Fundort: Santa Vittoria d'Alba, Provinz Cuneo, Region Piemont, Italien
Inventarnummer
G 89-15
Karte