Weitere Medien

Älvdalen-Ignimbrit

Der Älvdalen-Ignimbrit ist ein kristallines Geschiebe aus Dalarne, Mittelschweden. Sein Alter beträgt rund 1,7 Milliarden Jahre (Präkambrium). Alle graubrauen, braunvioletten bis schwarzen Ignimbrite aus Dalarne werden als Älvdalen-Ignimbrite zusammengefasst. Die Gesteine zeigen mehr oder weniger viele Flammen und besitzen rosafarbene und/oder weißlich-grüne kleine Feldspat-Einsprenglinge. Das vorliegende Exemplar wurde gesägt und poliert, sodass das "eutaxitisches Gefüge" mit den vielen hellen Flammen sehr gut zu erkennen ist.
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 2,5 cm B: 9,8 cm T: 8,4 cm
Datierung
Fundort: Kiesgrube Hoppegarten bei Müncheberg
Inventarnummer
SM 2022-02166
Karte