Weitere Medien

Hardenbergstr. Ausstellungshallen Charlottenburg

Blick entlang der Hardenbergstraße nach Süd-Osten, Fotografie von Max Missmann von 1906. Im Bild li. die Ausstellungshallen am Zoo in Fahnenschmuck (auch Wilhelmshallen genannt, nach Kaiser Wilhelm II.), erbaut von Carl Gause in den Jahren 1905 bis 1906. Das Bild entstand November 1906, während der Vorbereitungen vor dem Besuch des Kaiser Wilhelms II. bei der 7. Internationale Automobilausstellung am 5. November 1906, ganz rechts verläuft die Joachimsthalerstraße, etwas weiter re. das Park Hotel. Im Bildhintergrund ist der Auguste-Viktoria-Platz, mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche und beide "Romanischen Häuser" sichtbar.
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 22,3 cm B: 28,9 cm
Datierung
Charlottenburg, November 1906
Inventarnummer
IV 65/672 V
Karte