Schulgebäude der 25. und 26. Gemeindeschule in Berlin-Lichtenberg

Kindheit/Jugend

Kunstverlag J. Goldiner, Berlin C. 25

Berlin-Lichtenberg, nach 1914 52.528414, 13.478287


Inventarnummer:

SM/FO 92/86

Material und Technik:

-

Maße:

Karte H: 8,8 cm B: 13,8 cm

Objektbezeichnung:

Fotopostkarte

Anmerkung:

Schulgebäude der Gemeinde-Doppelschule in Berlin-Lichtenberg in der Wördenstraße, der heutigen Paul-Junius-Straße 71. 1913/14 als 25. (Knaben)- und 26. (Mädchen)-Gemeindeschule erbaut. In der 1950er-Jahren war hier die 25.Grundschule Berlin-Lichtenberg untergebracht, bevor daraus in den 1960er-Jahren die 5. POS Berlin-Lichtenberg/Franz-Mehring-Oberschule wurde. Diese wurde 1962 mit der EOS "Immanuel Kant" zu einer der größten EOS der DDR zusammengelegt. Heute: Volkshochschule Lichtenberg.