Weitere Medien

Medaille Alexander von Humboldt auf sein Werk Kosmos

Der Kosmos – Entwurf einer physischen Weltbeschreibung ist ein fünfbändiges Werk des deutschen Universalgelehrten Alexander von Humboldt, in welchem er dem Leser eine Gesamtschau der wissenschaftlichen Welterforschung zu vermitteln versuchte, „die Erscheinung der körperlichen Dinge in ihrem Zusammenhange, die Natur als durch innere Kräfte bewegtes und belebtes Ganzes“. Die Bände erschienen 1845 bis 1862. Der fünfte und letzte Band ist Fragment geblieben und wurde erst postum veröffentlicht.

Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gesamt D: 60 mm
Inventarnummer
KGM 88/30
Karte
;