Weitere Medien

Repräsentations-Plakette der Nationalen Volksarmee Stadtkommandantur der Hauptstadt der DDR

AVERS: Staatsemblem der DDR (Hammer und aufliegender Zirkel im Ährenkranz, Umschrift in Versalien, oberes Segment: FÜR DEN SCHUTZ, unteres Segment: DER ARBEITER = UND = BAUERNMACHT, Ensemble von Eichenlaubzweigen umkränzt, darüber Zweckinschrift in halbfetten Versalien: NATIONALE VOLKSARMEE, darunter: Stadtkommandantur / der Hauptstadt der DDR / Berlin. REVERS: Soldat der Grenztruppen der DDR mit Maschinenpistole, im Halbporträt von vorn vor dem oberen Mittelteilausschnitt des Brandenburger Tores mit Darstellung der Quadriga, darüber die aufgepflanzte DDR-Staatsflagge.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
H: 69 mm B: 49 mm
Inventarnummer
IV 96/120 o3
Karte
;