Reiterdenkmal des Großen Kurfürsten auf der Langen Brücke

Die Idee, für den Kurfürsten Friedrich Wilhelm als Begründer der Macht Preussens ein Denkmal in der Nähe des Schlosses zu errichten, geht auf Pläne seines Sohnes, Friedrich III./I. zurück, der 1696 Andreas Schlüter mit dessen Ausführung beauftragt.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 19,5 cm B: 15,8 cm
Datierung
Berlin, um 1885
Inventarnummer
IV 87/306 V