Weitere Medien

Hardenbergstraße, Ausstellungshallen am Zoo

Blick entlang der Hardenbergstraße nach Süd-Osten, in einer Fotografie von Max Missmann von 1907. Im Bild links die Ausstellungshallen am Bahnhof Zoo, auch "Wilhelshallen" nach Kaiser Wilhelm II. benannt und von Carl Gause in den Jahren 1905 bis 1906 erbaut; gerade findet hier eine "Allgemeine Ausstellung von Erfindungen der Kleinindustrie (räumlich kleiner Erfindungen)" statt. Im Hintergrund rechts ist am Auguste-Viktoria-Platz die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und die 2. Romanische Haus zu sehen; rechts Wohnhäuser mit Balkon, Markisen, kleine Vorgärten, teilweise ist das "Park-Hotel zu sehen, entlang der Straße Oberleitungsmaste, unzählige Passanten, kleine Bäume.
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 16,9 cm B: 23 cm
Datierung
Charlottenburg, 1907
Inventarnummer
IV 65/659 V
Karte