Weitere Medien

Landhaus K. Reimer in Groß-Lichterfelde, Grabenstraße 35.

Landhaus des Architekten Konrad Reimer [1853-1915] in Gross-Lichterfelde mit Blick nach Osten. Das Landhaus wurde 1893-1894 an der Grabenstraße 35 von dem Architektengemeinschaft Reimer u. Körte (mit Friedrich Körte [1854-1934]) erbaut, wurde 1924 und -29 umgebaut, und steht heute als Einfamilienhaus Grabenstraße 40 unter Denkmalschutz.
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 27,7 cm B: 20,8 cm
Datierung
Groß-Lichterfelde, 1895
Inventarnummer
IV 65/614 V
Karte
;