Weitere Medien

Das St. Afra-Stift in Berlin, Graunstraße 31. 2. Blick in den ersten Hof, Vorderseite der Kapelle.

Erster Hof des Afra-Stifts in der Graunstraße 31 (Gesundbrunnen), mit Blick auf die Vorderseite der Kapelle (Blick nach Westen). Das 5-geschößiges Gebäude wurde 1896-1898 nach Plänen des Architekten Carl Moritz (Moritz & Welz, Berlin) errichtet und steht heute unter Denkmalschutz. Das Berliner Adressbuch 1899 führt an die Adresse Graunstraße 31 die "Congregation der Grauen Schwestern von der hl. Elisabeth" aus. Heute befindet sich hier das Institut St. Philipp Neri - Kirche St. Afra.
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 28 cm B: 20,5 cm
Datierung
Berlin, 1899
Inventarnummer
IV 65/616 V
Karte
;