Weitere Medien

ohne Titel

Auf dem Plan wird der Häuser-Komplex der Pferdeställe für die "Leib-" und „Lichnowkysche Eskadron" in der Wilhelmstraße wiedergegeben. In vielen Plänen der Zeit werden an dieser Stelle die sogenannten „Husarenställe“ aufgeführt. Die Pferdeställe sind in rot mit Buchstaben wie folgt markiert: „A“ und „C“ für die Ställe des Lichnowsky Eskadron, „B“ für die Ställe der Leib Eskadron. Für jeden Stall ist auch die Zahl der "Stände" (Anzahl der Unterstellmöglichkeiten) angegeben. Im Plan sind Toiletten („Abtritt“) mit „D“ und ein „Holzstall“ mit „E“ markiert. Außerdem befanden sich in der
„1. Etage des Königlichen Servis=Cassenhauses in der Wilhelms=strasse“ links und rechts jeweils ein „Stadtquartier, aus 2. Stuben, 1. Kammer, 1 Küche und 1. Flur bestehend.“
Sammlung
Abmessungen
Blatt gesamt H: 55,5 cm B: 43,3 cm
Datierung
Inventarnummer
IV 60/44 R
Karte
;