Weitere Medien

Jäger Straße No. 21. Seehandlungs-Gebäude.

Gebäude der "General-Direction der Seehandlungs-Societät" (Eigetümer: Fiskus), an der Ecke Jägerstraße 21 und Markgrafenstraße, in einer Fotografie von Georg Bartels von 1901, mit Blick nach Süd-Westen. Das Bild entstand kurz vor dem Abbruch des Hauses; bis 1903 wird hier, durch den Architekt Paul Kieschke (1851-1905), ein neues Gebäude für die "Königliche Seehandlung" (auch "Preußische Seehandlung") errichtet.
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 17,4 cm B: 22,95 cm
Datierung
Berlin, 1901
Inventarnummer
IV 65/767 V