Weitere Medien

Jäger Straße No. 72-76.

Der Straßenabschnitt Jägerstraße Nr. 72-76 (von re. nach li.) in einer Fotografie von Georg Bartels von 1905, mit Blick nach Nord-Westen. Das Bild entstand kurz vor dem Abbruch aller Häuser auf dem Areal zwischen Jäger-, Mauer-, Französische- und Kanonier Straße (heute Glinka-Straße). An der Stelle wird bis 1908, durch den Architekt Wilhelm Martens, ein neues Gebäude (s. g. Block 2) für die Deutsche Bank errichtet. Dieses Gebäude wird, zusammen mit dem Gebäude zwischen Behren-, Mauer-, Französische- und Kanonier Straße, ein gesamten Baukomplex für die Deutsche Bank bilden.
Sammlung
Abmessungen
Bildmaße H: 17,3 cm B: 23 cm
Datierung
Berlin, 1905
Inventarnummer
IV 65/765 V