Bild des Elementes mit der Inventarnummer II 62/681 E
Freier Zugang – Rechte vorbehalten

Weitere Medien

Weiteres Medium des Element mit der Inventarnummer II 62/681 E
Weiteres Medium des Element mit der Inventarnummer II 62/681 E

Teil einer Fußschale mit Relief - Darstellung "Salomons Urteil"

Reliefteller mit der Darstellung "Salomons Urteil" aus dem alten Testament, ursrpünglich vermutlich Teil einer Fußschale, da sich in der Mitte an der Unterseite ein Gewinderest befindet.
Die Szene ist wohl die populärste und häufigste Darstellung unter den zahlreichen szenischen Motiven aus dem Leben des König Salomon und stammt aus dem ersten Buch der Könige des alten Testaments. Im Mittelpunkt der Szene befindet sich der auf dem Löwenthron sitzende Salomon, neben ihm vermutlich ein Priester, ein Leibwächter mit Rutenbündel und vor ihm ein Soldat mit Schwert und ein Kind am Bein haltend, um das Urteil des Königs über den Streit der beiden Frauen im Vordergrund auszuführen. Salomon befahl das Kind zwischen den angeblichen Müttern zu teilen, worauf sich die falsche Mutter durch ihre Einwilligung dazu verriet.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
H: 2,3 cm D: 20,3 cm
Datierung
Inventarnummer
II 62/681 E
Karte