Weitere Medien

Flohkäfer, Alticinae, und Grauer Blattrandkäfer, Charagmus griseus

Die zu den Flohkäfern zählenden Kohlerdflöhe sind ca. 2,5 - 3,5 mm lang. Die Käfer fressen Löcher in die Blätter verschiedener Nutzpflanzen und können bei Massenbefall deutlichen Schaden verursachen. Die Käfer sind in Mitteleuropa häufig.
Auch der 5 - 10 mm große Graue Blattrandkäfer ist in Europa häufig. Durch Blattfraß kann er Schäden insbesondere auf Lupinenfeldern verursachen.
Sammlung
Abmessungen
H: 9,6 cm B: 25,2 cm T: 30 cm
Datierung
Inventarnummer
S 79-94
Karte
;