Weitere Medien

Bildnis Luise Gräfin von Voß (1780-1865)

Dargestellt ist Luise Gräfin von Voß (1780-1865), Tochter der Caroline Friederike von Berg, geb. von Haeseler, seit 1800 Ehefrau des Oberhofmeisters August Ernst Graf von Voß. Sie unterhielt in dem Jahrzehnt nach 1807 einen politischen Salon, in dem einige der preußischen Reformer verkehrten.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
H: 53,2 ? B: 30 ? T: 24 ?
Datierung
Inventarnummer
VII 61/853 y