Weitere Medien

Handlaterne aus Messingblech mit grünlich-bläulichem Buckelglas

Die zylinderförmige, mit einem gefältelten Kegeldach versehene Laterne besitzt in der aufklappbaren Tür eine grünlich-bläuliche, in der Mitte stark verdickte Glasscheibe, ein sogenanntes "Kuhauge". Es diente dazu, das schwache Licht der Kerze zu verstärken. Verziert ist die Wandung und das Dach mit punzierter, geometrischer Ornamentik.