Statuette, Kaiser Friedrich III. von Preußen

Statuette Kaiser Friedrichs III. von Preußen (1831-1888) als eigenhändige Reduktion des 1902 für Posen geschaffenen Denkmals in Bronze des Berliner Bildhauers Johannes Boese (1856-1917) von 1903. Bisquit-Statuetten als Reduktionen berühmter Denkmäler - mit ihrem mattschimmernden Material eine Marmorwirkung en miniature entfaltend - waren bestimmt zum Schmuck von Wohnräumen und Möbeln in sentimental-patriotischer Gesinnung. Das Denkmal Boeses zeigt den beliebten und fortschrittlichen Friedrich III. nicht etwa in Erinnerung an seine Regierungszeit als Deutscher Kaiser, die, von tödlicher Krankheit überschattet, auf tragische Weise nur 99 Tage im Jahre 1888 währte, sondern als ruhmreicher Sieger von Sedan (1870) und Generalfeldmarschall.
Sammlung
Abmessungen
Statuette H: 32,8 cm B: 13,5 cm
Datierung
Inventarnummer
KGK 74/26