Weitere Medien

Tabaksdose, Biedermeierszene und Armeeszene

Geschenk des Malerpersonals der KGM an ihren Inspektor Friedrich Wilhelm Müller zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Auf der einen Seite des Gefäßes die Darstellung der Geschenkübergabe im biedermeierlichen Wohnzimmer des Vorgesetzten, auf der anderen Seite eine Szene aus den Befreiungskriegen. Die „Kriegsszene“ steht offensichtlich in einem für uns nicht näher bestimmbaren Bezug zum Datum des Eintritts Müllers in die KGM vor 25 Jahren, der noch vor den eigentlichen Kampfereignissen der „Befreiungskriege“ im Jahre 1813 erfolgt sein muss (die allgemeine Mobilmachung in Preußen fand am 12.11.1813 statt).
Sammlung
Abmessungen
Dose mit Deckel H: 16,2 cm
Datierung
Inventarnummer
KGK 79/2 a+b
Karte