Tasse mit Unterschale, Vedutenmalerei

Als Motive auf Einzel- und Sammel-Tassen für die biedermeierliche Servante eigneten sich vor allem Ansichten der Sehenswürdigkeiten der Stadt; hier das von Friedrich Wilhelm III. gleich nach dem Tode des Feldherrn im Jahre 1819 in Auftrag gegebene, zur Entstehungszeit der Tasse eben erst aufgestellte Bronze-Denkmal Blüchers.
Sammlung
Abmessungen
Tasse H: 11,4 cm B: 10,3 cm
Datierung
Inventarnummer
KGK 73/18 a+b
Karte
;