Alexander von Humboldt an Archibald McLean

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift von Alexander von Humboldt (14.09.1769, Berlin - 06.05.1859, Berlin) an seinen Jugendfreund Archibald McLean, Hamburg o. D.

Ich schikke Ihnen hier 3 Billette,
lieber Mclean! Sie sind für ein
vortref[f]liches Waldhornconcert,
das künftigen Sonnabend im
Büschenschen Hause ist. Sehen Sie doch
zu, ob Sie Wray od. Meyern nicht
dazu bereden können. Der Preis
ist 2 fl. Ich habe viel Billette
über'm Halse.
Morgen Mittag essen Sie
also, bei uns, guter Mensch!
Leben sie wohl.
Humboldt

Der junge Alexander von Humboldt vertiefte von August 1790 bis April 1791 seine volks- und finanzwirtschaftliche Ausbildung an der Handelsakademie in Hamburg, welche von Johann Georg Büsch geleitet wurde. Humboldt wohnte während seines Hamburger Aufenthaltes im Haus von Büsch.
Abmessungen
H: 19,1 cm B: 11,5 cm
Inventarnummer
HU 99/05 QA
;