Lieferwagen "LU LU", EPL-Nr. 763, mit Werbung für Warenhaus Herrmann Tietz

Blechspielzeug aus dem Ernst Paul Lehmann Patentwerk Brandenburg (Havel) erfreuten Kinder aus der ganzen Welt. Viele seiner fahrenden, tanzenden, kletternden oder hüpfenden Spielsachen hatten einprägsame, oft ulkige Namen. Der Typ Lieferwagen mit der EPL-Nr. 763 hieß "Lu Lu" und wurde zwischen 1922 und 1935 produziert. Dieses Auto ist eine Sonderausführung mit der Werbung für das "Warenhaus Hermann Tietz" in Berlin, vermutlich zum 25- jährigen Jubiläum der Eröffnung des Warenhauses am Berliner Alexanderplatz.
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 9,5 cm B: 8 cm T: 19 cm
Datierung
Inventarnummer
SPG 82/0002
Karte