Weinflasche, 1704

Die bauchige 2 l-Flasche wurde 1874 in einem unterirdischen Gang in Höhe der Werderschen Mühlen an der Schlossfreiheit hin zum 3. Portal des Stadtschlosses vom Hilfsarbeiter Beaurupaire gefunden und 1876 dem Märkischen Museum geschenkt.Die Flasche ist gemarkt und zeigt das bekrönte Monogramm "FR" sowie die Jahreszahl 1704.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
Gesamt H: 26 cm
Datierung
Inventarnummer
VI 1984
Karte
;